Treu dem guten

  alten Brauch;  

  Sitt und Tracht 

  der Alten wollen  

  wir erhalten.

 

Nachruf

Mit tiefer Trauer erfüllt uns der Tod unseres Trachtenkameraden

Manfred Hanke

Er verstarb an den Folgen einer langen, mit viel Geduld ertragenen Krankheit.

Manfred gehörte seit 1999 dem Trachtenverein Waldburg an und wurde im selben Jahr unser Chronist. Im Jahr 2004 übernahm er zusätzlich das Amt des Schriftführers. Er war ein Meister der Schreibfeder und erfreute uns mit seinen wortwitzigen und schöngeistigen Werken. Mit vollem Herzblut erfüllte er sein Amt als Schriftführer bis zum Schluss. Darüber hinaus bekleidete Manfred in den Jahren 2004 – 2010 das Amt des Schriftführers im Bodensee – Heimat- und Trachtenverband.

 

Nicht die Ämter waren es die Manfred so beliebt machten, sondern seine unverwechselbare, freundliche, gesellige und wortgewandte Art. Mit ihm verlieren wir einen stets hilfsbereiten und freundlichen Trachtenkameraden. Noch lange werden das Herz und das Gefühl brauchen, um zu begreifen, was der Verstand akzeptieren muss, dass zu den nächsten Veranstaltungen und auch Proben des Trachtenvereins, Manfred nicht mehr unter uns weilen und seine Bereitschaft und Schaffenskraft einbringen kann. Aber in unseren Gedanken und unserem Fühlen werden wir noch immer seine Nähe spüren können.

Wir schulden Ihm großen Dank und werden ihn nie vergessen. Die Burschen und Dirndl des Trachtenvereins werden sein Andenken in Ehren bewahren. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl ist bei Astrid, Mandy und den Angehörigen.

 

Im Namen des Bodensee - Heimat - und Trachtenverband

Werner Halder

1. Vorstand